Railmen Story // 07.2012 10 JAHRE RAILMEN: ACHT JAHRE PARTNERSCHAFT SBB-RAILMEN

Als es richtig losging, waren wir dabei!" Soll heißen: Als die Cargo-Sparte der SCHWEIZERISCHEN BUNDESBAHN (SBB) mit ihrem Deutschland-Engagement ernst machte, setzte sich railmen mit seinem Personal durch.

Das war 2004. Seitdem ist die Partnerschaft zwischen SBB und railmen eine intensive und dauerhafte. Allein 11 railmen-Lokführer sind jetzt mit umgezogen, als die SBB CARGO International mit ihrer Plattform SÜD vom badischen Offenburg nach Mannheim wechselte - und damit ein neues Kapitel in ihrem Deutschland-Engagement aufgeschlagen hat.

railmen-Lokführer und Wagenmeister sind dabei nicht nur auf der Nord-Süd-Relation im grenzüberschreitenden Verkehr von Mannheim über Freiburg nach Basel tätig, sondern beispielsweise auch bei der LKW-Verladung in Freiburg im Breisgau für die Rollende Landstraße, zeitweise im Stahlwerk Dillingen oder bei Rangierarbeiten im Rheinhafen Weil an der deutsch-schweizerischen Grenze.