Allgemein

InfraLeuna - Gütertransport mit vielen Kesselwagen macht Zwischenstopp in Hallstadt wegen Zugüberholung | Baureihe 482

MIT RAILMEN HAB ICH DEN GLÜCKSTREFFER GELANDET

RAILMEN-LOKFÜHRER DENNIS HERWIG: Ich bin gelernter Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport. In Leipzig aufgewachsen, musste ich, um meinen Wunschberuf zu erlernen, nach Köln zur Häfen- und Güterverkehr Köln AG (HGK). Ganze sieben Jahre sammelte ich dort eine Menge Erfahrung mit Chemie- und Autozügen. Fuhr Stahl, Papier und Kohle-Container für die deutsche Indus...
Erixx in Richtung Bad Harzburg beim Zwischenstopp am Bahnhof

DER MANN, DER DIE HERAUSFORDERUNG LIEBT!

RAILMEN-LOKFÜHRER DANIEL GRENZDÖRFER: DER MANN, DER DIE HERAUSFORDERUNG LIEBT! Wie spannend, abwechslungsreich und interessant der Job als railmen ist, beschreibt der Werdegang unseres Lokführers Daniel Grenzdörfer. Er gehört seit 2011 zu den flexiblen Bahnern und genießt enorme Anerkennung und Wertschätzung bei Kollegen und Kunden. Nicht zuletzt deshalb wurde Daniel 2018 in den Bet...
Kleine zweiachsige Dampflokomotive 17 mit der Fabriknummer 5200 beim Andocken.

ZURÜCK IN DIE VERGANGENHEIT
MUSEUMSBAHN MARIBO-BANDHOLM

railmen Reisebericht von Christian Wodzinski Wenige Kilometer von Rodby entfernt, wo die Fähre aus Fehmann/Deutschland anlegt, liegt Maribo. Das Städtchen ist bekannt für den in der Nähe gelegenen Safaripark Knuthenborg. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört jedoch auch die Museumsbahn Maribo-Bandholm. Maribo war Zentrum eines ausgedehnten Agrarhandels – und das ohne Hafen. Um den Transport ...
Triebfahrzeugführer schaut aus dem Fenster seines Führerstandes

RAILMEN LOKFÜHRER MARCEL HESSE
JUNG | WISSBEGIERIG | ERFOLGREICH

Anfangs hatte Marcel mit vielen Vorurteilen zu kämpfen: 1. Zu jung. 
 2. Zu unerfahren. 3. Nur ein Quereinsteiger. Doch wir bei railmen glaubten an ihn und stärkten ihm den Rücken. Mit ganz viel Fleiß und hohem Engagement sowie der Unterstützung seiner damaligen railmen Ausbilder Michael Böhme und Maik Bormann konnte er alle Zweifler widerlegen und meisterte seine Prüfungen fulminant! B...
Historische Dampflok L-3958 bläst Dampf in die Luft

RUSSLANDREISE
AUF DEN SPUREN DER EHEM. NIKOLAIBAHN

ENTLANG DER BAHNSTRECKE ST. PETERSBURG–MOSKAU Railmen Steffen Mann bereiste im September 2018 Russlands Nordwesten mit der Eisenbahn. Unter anderem führte ihn die Reise nach Bologoe, Torschok und Ostaschkov. Hier geht´s zur Fotogalerie.
Landessieger Sachsen Lokführer Jan Krehl im Fahrgastraum der MRB

JURY KÜRT RAILMEN LOKFÜHRER
JAN KREHL ZUM LANDESSIEGER SACHSEN

Potsdam, 3. April 2019 Auf der diesjährigen Gala von Allianz pro Schiene in Potsdam wurde Jan Krehl von der „EISENBAHNER MIT HERZ“-Jury zum Landessieger Sachsen 2019 gekürt. Zudem schaffte er es beim Publikums-Voting innerhalb der Facebook-Gemeinde unter die Top 10 und gehört damit zu den beliebtesten Eisenbahnern in Deutschland. Mehr zur Veranstaltung und den Preisträgern lesen Sie hie...
Stolz steht Lokführer Jan Krehl im Fahrgastraum der MRB

EISENBAHNER MIT HERZ –
LOKFÜHRER JAN KREHL NOMINIERT

UNSER KOLLEGE JAN KREHL IST DIESES JAHR NOMINIERT Jedes Jahr ehrt der Verband Allianz pro Schiene „Eisenbahner mit Herz“ und zeichnet damit Personen aus, die durch ihr besonderes Engagement im Berufsalltag der deutschen Bahnen nicht nur Verstand, sondern auch Herz bewiesen haben. Trotz Notfall behielt er die Nerven Jan Krehl hat in seiner langen Lokführer Laufbahn schon eine ...
Dampflokomotive Diana der Waldeisenbahn Muskau bei einer Sonderfahrt durch den Tagebau Nochten durch den Geopark Muskauer Faltenbogen

MIT VOLLDAMPF INS NEUE JAHR – RAILMEN KALENDER 2019 – JETZT BESTELLEN

DER RAILMEN KALENDER 2019 Der RAILMEN Tischkalender 2019 enthält auch dieses Jahr wieder faszinierende Aufnahmen unserer RAILMEN Mitarbeiter. Neben wunderschönen Motiven von den Strecken, die unsere Lokführer im Alltag und im Auftrag unserer Kunden befahren, spiegelt der Kalender die Leidenschaft für das Thema Bahn facettenreich und weltumspannend wider. Bestellen Sie noch heute Ihr...

FLIEGENDER WECHSEL – VON DER MRB ZU ABELLIO

FLIEGENDER WECHSEL – VON DER MITTELDEUTSCHEN REGIOBAHN ZU ABELLIO Ralf Gruschinske und Henrik Friedrich sind am Zug Es ist Mittag. Im menschenleeren Bahnhofsgebäude von Chemnitz bereitet sich RAILMEN-Lokführer Ralf Gruschinske auf seine nächste Zugfahrt vor. Erst vor wenigen Minuten ist er aus Riesa kommend mit einem modernen Triebzug vom Typ Alstom Coradia Continental der Mitteldeuts...

CHRISTIAN KELLINGHUSEN – VON DEN GEOWISSENSCHAFTEN ZUM STIERZÄHMER

Im Kindergarten wollten wir als kleine Jungs Feuerwehrmann, Polizist oder eben "Lokführer" werden. Ich fand die Eisenbahn schon immer faszinierend, doch es kam erst einmal anders: Abitur in Hamburg und Studium der Geowissenschaften in Aachen. Doch so interessant unsere Erde mit all ihren Rohstoffen, Mineralen und Gesteinen auch ist, der Jugendtraum des Lokführers blieb. Und deshalb wu...