HOTLINE +49 (341) 215 7661

KEIN TAG IST WIE DER ANDERE: CHRISTIAN TRAPP, LOCOMORE UND CO.

Privater Fernverkehr zwischen Stuttgart und Berlin, Schnellzüge quer durch die Republik – das ist für mich der Höhepunkt meiner Arbeit bei railmen. Ich fuhr für LOCOMORE ... Doch das Projekt, entstanden aus Crowd Funding, steht momentan leider zum Verkauf. Es gab zweifellos genug zahlende Kunden ... Wir bei railmen und ich ganz besonders drücken die Daumen, dass es irgendwie weiter... // 09.06.2017

MIT RAILMEN UNTERWEGS ZWISCHEN SAALE, THÜRINGEN UND SÜDHARZ

2016 war ein wechselvolles Jahr für railmen – manch alter Einsatz endete, viele neue Projekte begannen. Eines davon: Abellio in Mitteldeutschland „Es war für die Branche schon so etwas wie ein Paukenschlag“, erinnert sich railmen-Geschäftsführer Andreas Schreiber, „als Abellio im Jahre 2012 den Zuschlag für die Erbringung der Regionalverkehrsleistungen im STS-Netz erhielt“. Und die Za... // 13.04.2017
Tenderlokomotive im Werk

FAHRZEUGTECHNIK IM DAMPFLOKWERK BEGREIFBAR ERLEBEN

Ausgleichshebel, Hängeeisen, Lenkgestell und Achsfolge ... alles Begriffe aus dem Bereich der Grundlagen der Fahrzeugtechnik. Um ein Triebfahrzeug führen und gegebenenfalls Unregelmäßigkeiten erkennen, orten und die gebotenen Maßnahmen ergreifen zu können, müssen Triebfahrzeugführer grundlegende Kenntnisse der Fahrzeugtechnik besitzen. Begreifen und Verstehen - ein Lerngang durch das ... // 29.03.2017
ES 64F4-211 ERS railways

Goodbye, ERS!

Wir von railmen wissen: Kein Einsatz ist für die Ewigkeit. Auch das spannendste Projekt endet zwangsläufig irgendwann einmal. Genauso verhält es sich, wenn Adam Bogatzky, Lutz Gerlach, Marcel Langnickel, David Lässig und Carsten Rosenberg am 31.03.2017 ihren letzten Dienst für ERS Railways antreten. railmen-Tf Carsten Rosenberg: „Ich war knapp über zwei Jahre für ERS tätig und kann un... // 29.03.2017
Titelbild des Kalenderblattes von 2017

DER NEUE RAILMEN-KALENDER 2017: UNSERE BILDERGESCHICHTEN

Der railmen-Kalender: Tradition seit 2006 Seit vielen Jahren ist es jetzt Tradition, dass railmen-Lokführer ihre übers Jahr  geschossenen Fotos für den railmen-Kalender zur Verfügung stellen.  Es sind Fotos von Urlaubsreisen, von Güter- oder Personenverkehren aus Deutschland und Europa oder von Schmalspurbahnen überall auf der Welt. Die Fotos dokumentieren - abgesehen von interessante... // 19.01.2017
Lokführer Kollegen stehen im Trainingszentrum um den Tresen und hören gespannt den Auswertungen des Ausbilders zum Ihrem Simulator-Training zu.

QUALIFIKATION, TRAINING, WEITERBILDUNG: RAILMEN MACHT LOKFÜHRER BESSER.

Die Qualifikation unserer Lokführer ist uns eminent wichtig. Wissen zu erwerben ist das eine, es langfristig zu erhalten das andere. Deshalb bieten wir nicht nur regelmäßige Weiterbildungs- oder Trainingsveranstaltungen an, sondern auch Übungsplattformen und Lernhilfen, bei denen jeder Lokführer sich selbst testen und überprüfen kann. Unser erfahrenes Ausbildungsteam um Alexander Opf... // 19.01.2017
Das Railmen Team Gruppenfoto im BW Schöneweide vor alter Dampflok beim railmen-Tag 2015.

ZUSAMMENHALT, AUSTAUSCH, FAIRNESS: RAILMEN IST EINE GROSSE FAMILIE.

DER RAILMEN-TAG - JEDES JAHR EIN HIGHLIGHT Unsere Triebfahrzeugführer sind in verschiedenen Projekten in ganz Deutschland im Einsatz. Da braucht es Gelegenheit, sich über die spannenden Einsätze auszutauschen, zu fachsimpeln oder einfach nur gute Gespräche zu führen. Einen hervorragenden Anlass hierfür bietet der regelmäßig stattfindende railmen-Tag. Mittlerweile schon eine liebgewon... // 19.01.2017
Tf bereit für seinen nächsten Job für die Verkehrsbetriebe Elbe Weser am Bahnhof Bremerhafen.

TARIFLÖHNE, UNBEFRISTETE ARBEITSVERTRÄGE: RAILMEN IST EIN SPITZEN-ARBEITGEBER.

Wir wissen: Zufriedene und zuverlässige Lokführer sind das beste Argument gegenüber unseren Kunden. Abwechslung, Wertschätzung, Anerkennung und Perspektiven sind die 4 Bausteine für einen guten Job. Interessante und planbare Einsätze im Personen- und Güterverkehr auf verschiedenen Fahrzeugen gehören ebenso dazu, wie eine attraktive und faire Entlohnung gemäß einem mit der GDL verhande... // 19.01.2017
DB 146564-0 auf leicht verschneiten Gleisen

DAS WAREN SIE – DIE MOTIVE DES RAILMEN-KALENDERS 2016!

DIE MOTIVE DES MONATS IM JAHR 2016 Der railmen-Kalender 2016 bot wieder eine Menge spannender Motive von railmen-Mitarbeitern aus dem Alltag der Bahn in Deutschland heute - oder aber von Reisen zu historischen, modernen, abgelegenen oder exotischen Eisenbahnen auf der ganzen Welt. // 31.12.2016
Ein Siemens Desiro Dieseltriebwagen der Baureihe 642 der Städtebahn Sachsen.

RAILMEN JETZT BERGAUF UND BERGAB DURCHS MÜGLITZTAL

Die Zusammenarbeit von railmen und der Städtebahn Sachsen GmbH (SBS) reicht zurück bis ins Jahr 2012. Nach einer zwischenzeitlichen Pause ist railmen nun erneut für das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Dresden im Einsatz. Für railmen-Tf Ralph Loos, der aus dem Erzgebirge stammt, ist der Einsatz bei der Städtebahn Sachsen nahezu ein Heimspiel. Nach Stationen unter anderem bei d... // 19.06.2016