Railmen Story // 09.2013 UNSER BAHN-SOMMER: DIE RHÄTISCHE BAHN

 Die Rhätische Bahn - Bahn und Technikwunderwerk in den Alpen

Die berühmtesten Schweizer Alpendomizile stehen in ihrem Kursbuch: St. Moritz, Arosa, Davos, der Bernina-Pass und Pontresina, selbst mit Zermatt ist sie über den schillernden Glacier-Express verbunden. Sie ist die größte Alpenbahn der Schweiz, sie verfügt über die schönste und beeindruckendste Schmalspurbahnstrecke dieser Welt. Teile des Streckennetzes wie die durch das Albula-Tal überwinden auf nur wenigen Kilometer mehr als 400 Höhenmeter und sind heute UNESCO-Weltkulturerbe. Der Albula-Pass ist die höchstgelegene Bahn-Transversale der Alpen - kurzum: die Rhätische Bahn gehört zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten der Schweiz, und ist für den Bahnfan ein unbedingtes Muss.

Das berücksichtigten wir in diesem Sommer. Hier unsere Impressionen.

Text und Foto: Dirk Schneider, verantwortlich für die Kommunikation railmen

Klickt Euch durch unsere Bildergalerie!